Aktuelles:

Nächster öffentlicher Abend:

07.09.2018 ab 20:00 Uhr

  

Koordinaten:

Breitengrad

N 48° 20' 27.243"

Längengrad

E 12° 47' 20.74"

Astronomie-Website.de (Interessantes aus Astronomie und Physik)
Astronomie-Website.de (Interessantes aus Astronomie und Physik)
Wo ist die ISS jetzt gerade?
Wo ist die ISS jetzt gerade?
Hintergrundmusik in der Sternwarte Wurmannsquick (Hörprobe)
Hintergrundmusik in der Sternwarte Wurmannsquick (Hörprobe)

Raumstationen

Was ist eine Raumstation?

 

Eine Raumstation ist ein Raumflugkörper, der sich im Orbit eines Himmelskörpers befindet und es Menschen ermöglicht, längere Zeit auf ihr zu leben.

Da sie in der Regel keinen eigenen Antrieb besitzt, ist sie auf die Versorgung durch Raumfahrzeuge (Raumfähren, Raumtrans-portern) angewiesen.

 

Bisher wurden 11 Raumstationen in die Erdumlaufbahn gebracht, davon wurden 9 bemannt.

 

Was war die erste Raumstation?

Saljut 1
Saljut 1

Die erste Raumstation in der Erdumlauf-bahn war die sowjetische "Saljut 1". Sie wurde am 19. April 1971 in eine ca. 220 km hohe Umlaufbahn gebacht und verbrachte dort insgesamt 175 Tage.

 

Sie war ca. 13 m lang und hatte ein Gewicht von ca. 18,9 Tonnen. "Saljut 1" war insgesamt 23 Tage bemannt.

 

Am 11. Oktober 1971 wurde sie über dem Pazifik kontrolliert zum Absturz gebracht und verglühte in der Erdatmosphäre.

Die "MIR"

NASA "Atlantis" angedockt an der "MIR"
NASA "Atlantis" angedockt an der "MIR"

Die bisher bedeutendste Raumstation war die sowjetische "MIR". Sie wurde schritt-weise 15 Jahre lang ausgebaut und betrieben.

 

Die "MIR" hatte eine Flughöhe von ca. 390 km und umrundete 86.325 mal die Erde. Dabei legte sie eine Strecke von 3.638.470.307 km zurück. Sie hatte ein Gesamtgewicht von 124.340 kg und wurde am 15. März 1986 zum ersten mal besetzt.

 

Nach einer Betriebszeit von 5.511 Tagen wurde sie aufgrund von technischen Problemen und zu hohen Kosten am 23. März 2001 über den Pazifischen Ozean kontrolliert zum Absturz gebracht.

Klicke auf die Fotos!

Die "ISS" (International Space Station)

NASA
NASA

Die Internationale Raumstation (engl. International Space Station, kurz ISS) ist eine bemannte Raumstation, die derzeit in internationaler Zusammenarbeit (15 Staaten) betrieben und weiter ausgebaut wird.

 

Seit 1988 befindet sie sich im Bau und ist das größte künstliche Objekt im Erdorbit. Sie kreis in einer Bahnhöhe von ca. 350 km und umrundet die Erde in knapp 91 Minuten.

 

Nach ihrer geplaneten Fertigstellung im Jahr 2011 soll sie eine maximale Abmessung von 110m x 90m x 30m und ein Gewicht von ca. 400 Tonnen haben.

 

Seit November 2000 ist die Raumstation permanent besetzt.